2015/03/24

Flamingos leuten den Frühling ein! MissSophies Nailwraps

Hello Again, Darlings!!!!


Schon eine ganze Weile schleiche ich schon um die wundervollen Nailwraps von MissSophies herum - naja bildlich gesehen :P 

Seit kurzem gibt es nun die Sommer Kollektion und mal ehrlich bei so tollen Designs konnte ich nun wirklich nicht mehr widerstehen! Die wunderschönen Flamingos, wie sie lackfein auch hier zeigt (was übrigens auch mit ein Grund war, weswegen ich sie unbedingt wollte!) musste ich einfach haben! 





Auch der Top Coat durfte mit, einfach weil ich unglaublich neugierig war! :)


Über das Design brauche ich euch wohl nicht weiter vorschwärmen, das spricht ja quasi für sich selbst!!!

Aber auch die Haltbarkeit ist wirklich bombenmäßig! Seit Donnerstag, also sage und schreibe 6 Tage haben die Nailwraps ohne auch nur EINEN KLITZEKLEINEN Macken überstanden. Nichts! Nada! Sie sehen aus wie am ersten Tag! 
Und das obwohl ich 3 mal arbeiten war (was normalerweise kein Lack länger als 2 Stunden unbeschadet übersteht) und auch sonst meine Nägel nicht geschont habe.
Also definitiv unschlagbar, dafür lohnt sich dann auch wirklich der doch etwas hohe Preis. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach!







Habt ihr auch schon diese tolle Nagellackalternative getestet? Oder hadert ihr noch mit euch (dann aber flott jetzt! :D Es lohnt sich wirklich! :P)?

Ich bin überzeugt und kann euch jetzt schon sagen, dass es nicht das letzte mal war, dass ich dort bestellt habe! Zumal schon die Verpackung so liebevoll und süß ist, dass man schon beim Auspacken vor Glück seufzen könnte!






Auf Zeigefinger, Daumen (und der ganzen rechten Hand :D jaja ich mag es eben unsymmetrisch und besonders :P) habe ich übrigens den Lack "Hide&Green" aus der neuen Catrice LE Doll's Collection lackiert. So top wie die Nailwraps waren, so ein Flop ist dieser Lack. Er deckt sehr sparsam mit der dritten Schicht, lässt sich aber so schwer lackieren, dass selbst diese nicht wirklich überragend aussieht. Die Farbe ist zwar wirklich schön, der Auftrag aber so nervenaufreibend, dass ich ihn so schnell ganz sicher nicht mehr benutzen werde.... 



Für Rossmann getestet: Vanish Gold

Hallo ihr Lieben!


Vor ein paar Tagen erreichte mich wieder ein tolles Testpaket von Rossmann, diesmal mit einem ganzen Set!

Zum testen gabs nicht nur das Vanish Gold Töpfchen, sondern auch noch ein T-Shirt und kleine Fläschchen zum "Beflecken".









Mein Herzmann war hellauf begeistert (noch begeisterter war nur meine Mama: "Da kannst du ja ganz viel waschen!!!" war ihr hocherfreutes Kommentar, das von einem kleinen scheinheiligen Grinsen begleitet wurde! Nein Mama! DU kannst ganz viel waschen :D). Und schnell war klar, dass einfache Fotos diesem Test nicht gerecht werden würden. Also haben wir ein kleines Video für euch gedreht. In Zeitraffer natürlich, damit ihr keine Ewigkeit zuschauen müsst! Man sollte aber dazusagen, dass die angegebene Einwirkzeit von 30 Sekunden durchaus passt.


video


Viel erklären muss man glaube ich nicht mehr, wenn man das Video sieht.
Das Fleckenentferner-Pulver ist genial! Sogar den Edding (Der Iod-Schriftzug in der oberen Ecke) konnte das Pulver lösen, hätten man es noch etwas länger einwirken lassen, wäre die Farbe bestimmt komplett raus gewesen!

Man kann also durchaus sagen, dass wir wirklich alle begeistert waren, nicht nur vom Testpaket, sondern auch vom Ergebnis! 

Vielen Dank an Rossmann, für dieses tolle Paket. Wir sind überzeugt und wollen das Pulver wirklich nicht mehr missen!




2015/03/01

Essence Cinderella LE

So und wer errät nun welches die zweite Limited Edition ist?


Na?

Wahnsinnig schwer, wenn es ja in der Überschrift steht :D 

Auch diese LE habe ich schon sehnsüchtig erwartet!
Aber dafür gibt es auch einen ganz bestimmten Grund. Disney liebe ich ja total, von den Filmen konnte ich nie genug bekommen.
Und Cinderella  ist nicht nur einer meiner Lieblingsdisneyfilme, sonder hat auch eine ganz besondere Bedeutung. Der Mädchenname meiner Mutter ist Popelka, was auf Tschechisch so viel heißt wie Aschenputtel! 
Ihr könnt euch jetzt sicherlich denken, dass das meine absolute Nummer-1 Gutenachtgeschichte früher war! Und alle Filme und Bücher die in die Richtung gehen, werde aufgezogen wie sonst nichts. 

Eine Essence Beauty- LE macht da keine Ausnahme!


Zwar durfte nicht alles mit, aber doch ein bisschen was. Die Lipglosse warn farblich schlicht und einfach nicht meins, genauso wie die Lidschattenpalette. Die Nagellacke haben mich bis auf einen auch nicht überzeugt - zu viel Schimmer - und einen Highlighter habe ich ja schon von Catrice mitgenommen.




Was aber definitiv mit musste, war das Bush! Das war wirklich Liebe auf den ersten Blick! Unglaublich schönes Design und die Farbe ist auch toll. Ein peachiges Rosa mit einem minimalen Hauch Schimmer. Die Pigmentierung ist gut. Nicht zu intensiv, sodass sich das Bush gut verblenden lässt. 

Ich trage es eigentlich täglich im Moment und bin super zufrieden, auch was die Haltbarkeit angeht!








Ebenfalls gekauft habe ich die süßen Nailart-Sticker im Märchendesign! Ein Nailart damit ist schon in Planung. Habt ihr bestimmte Wünsche, was ihr zu erst sehen wollt? :)



Und natürlich durfte auch ein Nagellack in den Einkaufswagen hüpfen! Da mir die vier "normalen" Lacke aber irgendwie nicht so richtig zugesagt haben, habe ich mich kurzerhand nur für den Glitzerlack entschieden. Ihr seht hier zwei Schichten und erstaunlicherweise hat er doch ein recht deckendes Ergebnis erzielt. Als Topper find ich ihn aber schöner! 











Und wie findet ihr diese LE? Ist etwas für euch dabei? Habt ihr vielleicht schon etwas gekauft?


Catrice Nude Purism LE

Einen wunderschönen Sonntag euch allen!



Am Mittwoch wurde ich mit gleich zwei neuen Limited Editions in meinem DM des Vertrauens überrascht!

Eine davon war "Nude Purism" von Catrice. Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich dieser LE schon sehr freudig entgegen gefiebert habe. Neutrale, pastellige Farben und ein einfaches aber edles Design! Absolut meins!

Klar, dass davon einiges mit durfte!



Auf jeden Fall durften natürlich die zwei potentiellen Essie- Dupes mit! Und ich muss ehrlich sagen. Beide Lacke überzeugen. Dazu gibts aber später noch einen eigenen Post!






Jetzt möchte ich euch noch das wundervolle Lidschattenquartett, den Lippenstift und den Highlighter vorstellen. 

Der Highlighter besticht schon allein durch das tolle Design! Mein Freund und ich saßen bestimmt 10 Minuten da und haben einfach nur die kleinen Eckchen angestarrt und uns gefragt ob sich das Design wohl hält wenn man ihn benutzt. 
Totaler Herzchen-In-Den-Augen-Moment! 



Auch die Lidschatten sind wirklich gelungen. Ein wenig erinnert dieses hübsche Vierergespann an die Rose-Palette. Aber eben doch nur ein wenig! 
Die Pigmentierung ist eher dürftig, was aber bei einem natürlichen Look, den ja die ganze LE unterstreichen soll, sehr gut passt. Gerade auch für Anfänger sehr gut geeignet.



Und hier noch die schönen Swatches für euch!
ganz links seht ihr den Highlighter, daneben die Lidschatten, ohne Base.



Natürlich durfte auch ein Lippi mit! Und ich mag ihn wirklich sehr! Obwohl ich eigentlich eher auf kräftige, farbige Lippen stehe, finde ich diesen Rosenholzton sehr schön und vor allem alltagstauglich. Gerade wenn es auch mal etwas dezenter sein muss, oder man das Augenmake-up mehr betonen möchte - genial!






So, das war erstmal meine Ausbeute der "Nude Purism" LE. Habt ihr sie auch schon gesichtet und/ oder schon etwas mitgenommen? :) 
Ich persönlich finde ja, dass die LE mal wieder ein totaler Volltreffer ist, Daumen hoch Catrice!!! ;)