2016/11/27

Test: Alessandro – GELACTIC Topcoat

Ultimativer Glanz und wochenlanger Halt. Der neue Gel-Topcoat von Alessandro verspricht viel. Ich habe ihn für euch getestet.








Hallo ihr Lieben!

Jeder, der gerne Nagellack trägt, weiß, wie nervig es ist, wenn eine Maniküre keinen Tag übersteht. Einfach nur bescheuert, wenn man sich Mühe beim Design oder Lackieren gegeben hat und es einfach wieder abblättert oder schon am nächsten Morgen schöne Bettdecken-Abdrücke aufweist.

Es gibt einige Überlacke, die nicht nur langen Halt, sondern auch eine kurze Trocknungszeit und ein Ergebnis wie Gelnägel versprechen. Auch Alessandro hat einen Gel-Topcoat entwickelt, der dieses Versprechen gibt. 





Die einzigartige Wear-Boosting-Technology sorgt für eine extra starke Doppel-Haftung zwischen Nagel, Farbschicht und Top Coat. Beide Texturen sind ideal aufeinander abgestimmt und verleihen Ihren Nägeln ultimativen Glanz und bis zu einer Woche perfekten Halt, ohne Absplittern, ohne LED Lampe!



Klingt ziemlich vielversprechend. Das musste ich testen. 





Im Set ist noch ein Farblack enthalten. Ein einfaches, klassisches Rot. Das bei mir leider durchfällt, weil es einfach nicht deckend ist. Die Nagelspitzen scheinen auch nach der zweiten Schicht noch viel zu sehr durch. Aber das ist ein anderes Thema…





Vom Überlack an sich bin ich nämlich doch ganz angetan. Als Erstes ist mir aufgefallen, dass er im Gegensatz zu manch anderen Gel-Überlacken viel dünnflüssiger ist und sich deshalb auch einfach verteilen lässt, ohne dabei aber so wässrig zu sein, dass er ins Nagelbett fließt. Dafür gibt es also schonmal ein großes Lob. Auch die Trocknungszeit ist richtig flott. Der Spiegelglanz ist ebenfalls wie versprochen.





Nun zur Haltbarkeit: Ich habe meine Hände wirklich nicht gerade geschont. Immerhin musste der Haushalt gemacht werden und ich dusche jeden Tag. Also nicht gerade Nagellack-freundlich. Trotzdem überstand der Lack ganze vier Tage, bevor er sich schließlich geschlagen geben musst. Am 5. Tag musste der Nagellack runter. Zu viele abgesplitterte Kanten für meine Verhältnisse. Trotzdem finde ich das schon richtig gut!





Habt ihr den neuen Gel-Topcoat schon probiert? Wie findet ihr ihn? Was ist euer liebster Überlack?



1 Kommentar :

  1. cooler Post. Ich habe mir nur den Top Coat gekauft und mit einem neutralen Farblack getestet. Das scheint wohl nicht zu klappen..Splittert schon nach einem Tag, so wie wenn ich meine Nägel wie üblich lackiere. Wie es scheint muss man wirklich die entsprechenden Alessandro Lacke nehmen. Hast du es auch mal mit einem anderen Nagellack ausprobiert?

    AntwortenLöschen