2016/06/19

Test/ Video: Essie Nail & Skin Serum: Shakes für gepflegte Nägel

Pflege ist das A und O. Vor allem, wenn man versucht die Nägel in eine hübsche Form wachsen zu lassen. Die neuen Nail Shakes von Essie sollen brüchige Nägel stärken und weiche Nägel festigen.













Hallo ihr Lieben


Wie ihr bei meinen Zahlreichen Bildern sehen könnt, sind meine Nägel meistens recht kurz geschnitten, maximal mittellang. Das liegt meistens wirklich daran, dass ich unglaublich schusselig bin und mir IMMER mindestens einen Nagel einreiße, sobald sie eine gute Länge erreicht haben. 
Das ist fast zum verrückt werden.
Deshalb war mein Ziel, die Nägellchen zu hegen und zu pflegen um sie endlich etwas länger zu bekommen.
Während dieser Goal in meinem Kopf herumgespukt ist, habe ich im dm die neuen Nail Seren von Essie entdeckt. 
Als absoluter Essie-Fan und momentaner Nagelzüchter, wollte ich das Serum für starke (nicht brechende!) Nägel ausprobieren. 



Shake to activate!

Die neuen, individuellen 3-in-1 Shakes bestehen jeweils aus drei Phasen, die sich durch Schütteln aktivieren lassen. Zusammen helfen sie Haut und Nagel zu regenerieren. Die obere Öl-Phase pflegt die Nagelhaut dabei mit leichten Ölen und macht sie geschmeidig. Die zweite Phase besteht aus einem feuchtigkeitsspendendem Serum, welches für ein glänzendes Finish und gesund wirkenden Glow sorgt. In der dritten, wasserbasierten Phase ist ein hoher Anteil an aktiven Inhaltsstoffen enthalten. Diese pflegen die Haut auch tief unter der Oberfläche.
Es gibt drei unterschiedliche essie shakes, die für schöne Nägel und Nagelhaut sorgen sollen. Während der Shake mit Guaven-Extrakten die Nägel festigt und der Shake mit Gurke gestresste Nagelbetten und -haut beruhigt und Feuchtigkeit spendet, kräftigt der Shake mit Blaualgen-Extrakten unsere Nägel.

Die essie shakes sind ab Mitte Mai 2016 zu einer UVP von jeweils 8,95€ in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie in Kauf-und Warenhäusern erhältlich.




Gesagt getan. 
Jeden – und ich meine wirklich jeden – Abend seit zwei Wochen bepinsle ich meine Nägel mit dem Serum.

Und ich war wirklich erstaunt. 
Schon nach der ersten Abwendung war eine deutliche Veränderung zu spüren. Die Nägel waren härter, kräftiger, ließen sich weniger leicht biegen, ohne dabei ihre Elastizität zu verlieren und zu brechen.







Außerdem macht es einfach unglaublich viel Spass, die Öle zu schütteln und zu sehen, wie sich die verschiedenen Schichten vermischen und dann wieder voneinander trennen. Deshalb habe ich euch auch gleich ein kleines Video davon gemacht. Natürlich im Zeitraffer! :D








Habt ihr die Seren auch schon ausprobiert? Wie findet ihr sie? Yay or Nay?



Kommentare :

  1. Scheiche auch seit einiger Zeit um die Shakes rum ;-) Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich sie wirklich brauche... Lackierst du nur auf dem Nagel oder bekommt die Nagelhaut / die Nagelränder auch auch was ab? Zieht das Serum in die Nägel ein? Oder ist der Shake wie ein "Lack"?! Fragen über Fragen ;-) Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaaalso! Da es mehr ein Öl als ein Lack ist, bekommt die Nagelhaut auch genauso viel von dem Serum ab. Es zieht auch recht schnell ein. Danach ist dann nichts mehr davon übrig, also auch keine lästige Ölschicht! Das ist nämlich etwas, das ich so gar nicht mag :D

      Löschen
    2. Danke für die Info! Konnte mir nicht so recht vorstellen, wie das genau funktioniert und ob ich das im meine Nagelpflege-Routine mit einbauen könnte... Vielen Dank :-* Klingt auf jeden Fall gut, das klebrige Grühl von Öl mag ich nämlich auch nicht so und verwende es auch nur vor dem Schlafengehen, damit es mich nicht stört.

      Löschen