2014/07/03

[Review] Makeup Revolution Lidschattenpalette und Blush [Dupe zu Naked3]

Hallo ihr lieben Lacknerds,



wie von Mara gewünscht habe ich heute den Rest meiner Makeup Revolution Bestellung für euch!
Zusammen mit den beiden Lacken durften noch zwei Baked Blushes und eine Lidschattenpalette.





Gekauft habe ich:
Baked Blusher - Make Love Instead (2,50€)
Baked Blusher - Loved Me The Best (2,50€)
Palette - ICONIC 3 (4,00€)


Die Blushes fand ich von den Farben her total schön und da ich noch kein Baked Blushes besitze, dachte ich, die probiere ich gleich mal aus. Und siehe da ich bin begeistert! 
Sie lassen sich super auftragen und verblenden und sind trotzdem sehr Farbintensiv. Leider leider ist mir der hellere der beiden schon nach ein paar Tagen runtergefallen. Obwohl es nur ein Sturz aus knapp einem halben Meter Höhe war, hat er das nicht überlebt. 
Wie ihr seht muss ich jetzt nur ganz vorsichtig auf den Brocken herumtupfen um etwas Farbe auf meinen Pinsel zu bekommen. Aber ich finde die Farbe einfach viel zu schön, um sie direkt wegzuwerfen :D
Außerdem hat sich die, auf die Deckel gedruckte, Schrift schon nach wenigen Tagen in meinem Kosmetikbeutel komplett abgelöst :D Es lässt sich also nur noch vermuten dass sie von Makeup Revolution sind :D.






Als letztes, und eigentlich war dies der eigentliche Grund, warum ich dort bestellt habe, wollte ich unbedingt die Lidschattenpalette Iconic3 testen. Sie gilt als Dupe zu Naked3 und wird auch auf der HP als solche beworben. Ich selbst besitze die Naked3 leider nicht, habe aber auch schon auf anderen Blogs gelesen, dass sich die beiden wohl ganz ähnlich sind. Zumindest was die Farbzusammenstellung angeht. Obwohl ich Naked3 nicht besitze bin ich mir ziemlich sicher, dass doch ein qualitativer Unterschied besteht.
Die Lidschatten der sind ... naja sagen wir mal schwierig im Auftrag. Und sehr sehr unterschiedlich. Die dunkleren Farben decken super, benutzt man aber zu viel klumpen sie schnell und lassen sich deshalb auch nur mit viel Übung und Geduld präzise auftragen.
Die helleren Farben, vor allem 1 und 4 (Namen haben die Farben leider nicht :D) decken fast überhaupt nicht und man braucht einige Schichten, um überhaupt zu erkennen, dass man etwas auf dem Lid hat :D.
Und dann sind da noch die Glitzerlidschatten. Die haben mich fast zur Verzweiflung getrieben. Trägt man sie mit einem trockenen Pinsel auf zerbröseln sie noch in der Luft und verteilen den Glitzer schön im ganzen Gesicht. Nach einigem probieren, habe ich dann herausgefunden, dass sie sich mit einem angefeuchteten Aplikator aber ganz gut auftragen lassen, am besten auch über eine cremige Base oder ein leicht angefeuchtetes Lid.









Also mein Fazit:
Die Palette ist zwar von der Qualität weit weg vom Vorbild, aber für den Preis von knapp 4€ kann man überhaupt nichts sagen! Man bekommt 12 sehr unterschiedliche Farben, mit denen man doch einige verschiedenen Looks schminken kann! Und von den Blushern bin ich wirklich begeistert! :) Die benutze ich im Moment auch jeden Tag.



Hat von euch schon jemand etwas von Makeup Revolution bestellt? Vielleicht sogar auch die Iconic3? Oder einer der anderen tollen Paletten? Mit der Matt-Palette liebäugle ich ja im Moment noch :D Vielleicht nächsten Monat zum Geburtstag ;)



Kommentare :

  1. Ein toller Post. Ich habe selbst vor einigen Wochen dort bestellt und auch einen Blogpost darüber verfasst.
    Ich muss sagen das ich mit der Qualität zufrieden bin - besonders der Highlighter, welchen ich mir bestellt habe, ist ein Traum. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Magst du mir den Link dazu schicken? Ich würde wahnsinnig gern lesen, welche Erfahrungen du gemacht hast, vor allem da ich schon eeewig einen guten Highlighter suche! :)

      Löschen
  2. Die Lidschatten sind echt schön <3
    wenn ich nicht schon so viel kram hätte, hätte ich sie mir gekauft :)

    www.selinsbeautyplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber man kann es ja mal im Hinterkopf behalten, irgendwann geht ja alles mal leer :D

      Löschen
  3. Danke für deine Review :-*
    Du kannst den Blusher übrigens retten. Tropf einfach reinen (!) Alkohol in das Pöttchen und matsch alles zusammen, dann press ie Pampe mit etwas runter, das nur sehr wenig kleiner ist als der Pott, ne Münze oder so und lass es trockenn --> heiler Blusher. Auf Youtube gibts einige Tutoriels dazu. zB. das hier :
    https://www.youtube.com/watch?v=3ZEgh5osBdA
    Es muss reiner Alkohol sein, weil sonst Zucker drin ist und dein Blush dann steinhart wird ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah gut zu wissen! :D Das probier ich mal aus! Ich muss nur noch reinen Alkohol auftreiben ;)

      Löschen