2014/03/12

[Lacke in Farbe... und Bunt!] Schwarz

Hallo Lacknerds!

Wikipedia sagt:
Schwarz ist die Bezeichnung für eine Farbempfindung, welche beim Fehlen eines Farbreizes entsteht, also wenn die Netzhaut keine oder nur teilweise Lichtwellen im sichtbaren Spektrum rezipiert. Das zugehörige Substantiv ist Schwärze. Schwarz gehört zu den unbunten Farben. Physikalisch gesehen ist „Schwarz“ die Absorption aller Spektren des Lichts und ist somit die „Abwesenheit von Farben“.

Sowas unbuntens bei Lacken in Farbe und Bunt! :-D Tja, dann hole ich mal mein interessantestes Schwarz raus.

Ich präsentiere: Misslyn Nr.86 Leather Look Nail Polish (5.95€).


Der Lack den ich ausgesucht habe hat, wie der Name sagt ein Leder-Finish. Ich würde es in die Kategorie Sandlacke einordnen, jedoch sind die Körnchen sehr fein und nicht so eng gepackt. Dadurch entsteht eine feinere, matte Strucktur die nicht so rau ist wie die eines typischen Sandlacks. Er ist etwas dickflüssiger als ein normaler Lack aber trotzdem sehr gut zu lackieren. Natürlich ist es bei dieser Strucktur nicht sinnvoll einen Überlack zu benutzen weswegen ich von der sehr kurzen Trockenzeit begeistert bin ;-) Deckend ist er in einer Schicht.

Bilderflut:




Um das ganze ein bisschen auf zu peppen habe ich drunter Good As Gold von Essie lackiert. Mit einem Lochverstärker habe ich Halbmonde abgeklebt und den Lederlack drüber lackiert.


Ich hoffe euch gefällt der Lack.  Ich finde er hat was besonderes :-)

Weitere Lacke in der "Farbe" Schwarz findet ihr bei Lena und Cyw.


Kommentare :

  1. Sieht auch nicht aus wie ein typischer Sandlack... Sehr interessant! :)
    Ich mag ja "leichtes" Sandfinish bzw. Sugarfinish lieber, also gefällt mir dein Lack ziemlich gut. Gerade bei Schwarz sieht so starkes Sandfinish für mich schnell aus, als wär man mit den Nägeln in frischen Asphalt gestürzt... ^__^"
    Bei deinem Lack finde ich es deshalb genau richtig. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wirklich sehr angenehm zu tragen, da man nicht dauernd mit der rauhen Oberfläche an irgendwas hängen bleibt. Und er lässt sich sehr gut wieder ablackieren!

      Löschen
  2. Wirklich schön! Die Halfmoon-Manicure war auch meine erste Idee, musste dann aber doch weichen ;)
    Habe den Lack bei Müller gesehen und mich immer gefragt wie er wohl ausschaut, aber immer vergessen nach Swatches zu gucken. Aber jetzt weiß ichs ja, danke ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Ich war schon immer mal am überlegen ob ich mal einen holen soll. Aber durch die Bilder und deine Aussage das er sich einfach wieder ablackieren lässt werde ich mich doch nochmal umschauen. ^^ Lg Rouge

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Kombi, ich mag aber auch die Moon-Manicure sehr gerne!
    Auch das Finish des Lackes sieht interessant aus, ist mal was anderes :)

    AntwortenLöschen