2014/03/12

[Lacke in Farbe... und Bunt!] Schwarz

Schwarz, schwarz, schwarz sind alle meine ... Nägel!!! 



Ich bin heute so richtig gut drauf! :D 

Schwarz war sehr lange meine Lieblingsfarbe auf den Nägeln (und nein, nicht weil ich ein Gruftie oder so etwas bin!)! Ich glaube seit Lena Gercke und Heidi Klum angefangen haben schwarz auf den Nägeln zu tragen, kann man das getrost auch als "normaler Mensch" im Alltag tun! Und das finde ich richtig klasse! Schwarz passt zu allem, wirkt weder mädchenhaft, noch schlampig und trotzdem ist es interessant, elegant und ein wenig mystheriös! Eine richtig tolle Lackfarbe!

Also könnt ihr euch ja vorstellen, wie ich mich gefreut habe, als Lena und Cyw als Wochenfarbe Schwarz bekannt gegeben haben! 

Juhu endlich mal eine Farbe, mit der ich super zurecht komme! Da gibts auch irgendwie nicht so viel zu überlegen, welcher Lack jetzt am besten passt. Schwarz ist schwarz und fertig :D

Naja nein, das nun auch wieder nicht :D 
Es gibt durchaus verschiedene schwarze Lacke! Und einer meiner liebsten Lacke davon zeige ich euch heute! Und zwar handelt es sich bei diesem Exemplar um Midnight in NY von Sally Hansen. Einer meiner wenigen Sally Hansen Lacke!





Es ist ein schönes Tiefschwarz mit glitzekleinen bunten Glitzerpartikeln, die man im ersten Moment zwar nicht sieht, aber die den Lack je nachdem wie das Licht darauf fällt strahlen lassen! 

Jahaaa... toll zu beschreiben, besch...euert zu fotografieren! Ich bin daran fast verzweifelt! Die Glitzerpartikel lassen sich einfach überhaupt nicht einfangen! Weder im Sonnenlicht, Schatten, Kunstlicht noch in der Lichtbox! Weit weg oder ganz nah dran hat auch nicht viel Unterschied gemacht!





Also seht ihr hier, die Auswahl an Fotos, bei denen ich fand, dass man den Lack am schönsten sieht :D Denkt euch einfach noch einen Hauch mehr bunten Glitzer dazu :D





Auftrag ist sehr toll, einfach zu lackieren, besonders dank des großen Pinsels und der recht flüssigen Textur. Allerdings deckt er erst mit drei Schichten. Abhilfe schafft hier eine einfache Schwarze Base. Ich habe also eine Schicht Eternal von P2 lackiert und dann den Midnight darüber! :)



Mögt ihr schwarz auch? Hat jemand von euch diesen Lack vielleicht sogar?



Kommentare :

  1. Ich habe früher auch fast nur Schwarz auf den Nägeln getragen, das war zu meiner alternativen Phase. Aber auch noch heute trage ich Schwarz super gerne. Werde mir den von Sally Hansen mal genauer angucken. Der sieht sehr interessant aus :)

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das! :) Vielleicht erschleicht er sich ja dann auch einen Platz in deiner Sammlung! :D Ich wollte ihn wirklich nicht mehr missen!

      Löschen
  2. Ich glaub, den Lack hatte ich im Laden mal in der Hand.^^
    Der Name passt perfekt dazu, finde ich. Habe ihn mir damals nicht gekauft, aber ich finde ihn echt schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch bestimmt 4mal dran vorbei gelaufen und habe ihn mir angeschaut, ohne ihn zu kaufen! :D Jetzt bin ich wirklich froh ihn zu haben! :)

      Löschen
  3. ich finde den richtig hübsch. Gerade im Herbst/Winter trage ich sehr gern dunkle Töne. Normales schwarz ist mir da aber meist zu langweilig, aber der macht schon was her. Ich finde das ja gerade toll, wenn der Glitzer so versteckt ist :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dadurch, dass der Glitzer nicht so aufdringlich ist, kann man ihn auch zu echt alle Anlässen tragen, egal ob Fest oder Alltag!

      Löschen
  4. Die Farbe sieht richtig edel und chic aus! Ich finde aber auch, dass das Image "schwarzer Nagellack = Emo/ Gruftie" so veraltet ist, dass man es gar nicht mehr in Erwägung ziehen sollte. Für mich wirkt es, wie bereits erwähnt, eher chic als billig/schlampig. Natürlich sollte man auf einen sauberen Auftrag achten, aber hey, warum nicht? Außerem lassen sich schwarze Nägel super aufpeppen! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du absolut recht! :D Obwohl ich jetzt irgendwo gelesen habe, dass schwarzer Lack total In ist, wenn man ihn unsauber und etwas abgeblättert trägt :D Ich glaub das war in der neuen InStyle :D Seltsam was die da als IN bezeichnen :D

      Löschen
  5. Der Lack sieht toll aus! :)

    Liebste Grüße ♥
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. ... hach, den lack habe ich auch und finde ihn extrem schick... und teile ansonsten absolut deine meinung zu schwarzen lacken... auf eher kurz gefeilten nägeln finde ich schwarz einfach nur granatenstark und top edel...

    AntwortenLöschen
  7. Diesen Lack wollte ich mir so lange zulegen... Ich liebe die Kombination von Schwarz mit dem blau-pinken Glitzer! Stattdessen habe ich mir aber bei brands4friends letztens The Black Knight von butter London geholt, der aber viel mehr glitzert als dieser hier. Ich finde beide Varianten eigentlich ganz schön, ein bisschen subtilerer Glitzer hat auch seinen Reiz. Ein toller Lack auf jeden Fall :)

    AntwortenLöschen
  8. Das Fotografierproblem hatte ich mit ihm auch schonmal, aber bei so einem hübschen Lack nimmt man auch das in Kauf :)
    Fasziniert bin ich immer wieder vom Lackiervorgang, in der ersten Schicht deckt er überhaupt nicht, die zweite ist dafür top :D

    AntwortenLöschen
  9. ui, der sieht richtig edel aus! Im Fläschchen erkennt man den Schimmer ja ganz gut, aber auf den Nägeln...da musst ich jetzt doch ein bisschen suchen ;-)
    Sieht aber auf jeden Fall sehr schön aus.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen