2014/02/04

Review - Nail Polish Remover All in One von Essende und P2

Hallo Lacknerds!




Im neuen Essence Sortiment, gibt es nun auch einen All in One Neil Polish Remover. Also Nagellackentferner mit integriertem Schwämmchen, sodass man für das Entfernen von Nagellack nichts anderes mehr benötigt!

Die Idee fand ich klasse! Gerade für unterwegs habe ich etwas gesucht. Un die kleinen Pads von ebelin , die schon in Entferner getunkt sind, waren meiner Ansicht nach katastrophal.

Also habe ich mir kurzerhand den Quick&Easy sponge von Essence und den Express mail polish remover von P2 mitgenommen!





Schon im Preis gibts da deutliche Unterschiede:
mit gut einem Euro weniger ist Essence hier deutlich billiger UND es ist um einiges mehr drin!

Hier kurz die Zahlen:

Essence:
2.95€
75ml

P2:
3.95€
50ml

Essence 1:0 P2


Geruch:
Bei Nagellackentferner ist Geruch ja immer so eine Sache. Ist zwar immer Geschmackssache, aber ich mag es eigentlich gerne, wenn er nicht so extrem beißend riecht. Hier geht der Punkt auch wieder an Essence. Viel süßlicher und milder ist der Geruch im Gegensatz zu P2 und deshalb auch um einiges angenehmer zu benutzen.

Essence 1:0 P2


Schwämmchen:
Auch das integrierte Schwämmchen ist hier wichtig, es ersetz immerhin die Wattepads und ist wesentlich am Ablackieren beteiligt.
Dieser Punkt geht definitiv an P2. Das Schwämmchen ist viel weicher und flauschiger. Außerdem ist die Öffnung kleiner, sodass der Nagel besser vom Schwamm umschlossen wird und deshalb das Ablackieren viel einfacher funktioniert.

Essence 0:1 P2


Enthaltener Nagellackentferner:
Von der Ablackierfunktion her sind beide gleich. Der Entferner in beiden Fläschchen funktioniert super und reinigt einwandfrei und vor allem schnell. Logischerweise hatten aber auch beide mit Glitzerlack so ihre Schwierigkeiten. Die Glitzerpartikel gingen nur mittelmäßig gut ab und blieben dann am Schwämmchen hängen, sodass sie wieder überall verteilt wurden.

Essence 1:1 P2


Wirkung auf die Haut:
Da hier fast der halbe Finger in das Fläschchen gesteckt werden muss, war es mir auch wichtig, welche Auswirkungen der Entferner auf mein Nagelbett bzw. auf meine Haut hat. Da sind beide eigentlich echt super! Nach dem Entfernen fühlt sich die Haut zwar etwas trocken an, das verschwindet aber wieder, sobald man die Hände gewaschen hat. Sie haben also nicht mehr Auswirkung als jeder normale Nagellackentferner. Im Gegenteil, ich hatte sogar den Eindruck, sie sind besser zu meinem Nagelbett ;)

Essence 1:1 P2






Das Ergebnis:

Essence  4 : 3  P2


Es geht zwar knapp aus, aber doch zugunsten von Essence. 
Falls ich mir nochmals so ein Fläschchen kaufen würde, dann definitiv das von Essence! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach deutlich besser! DA nehme ich auch gerne in kauf, meinen Finger etwas mehr im Schwämmchen drehen zu müssen! :)




Ich hoffe meine kleine Review konnte euch bei der Entscheidung, euch so etwas auch zuzulegen, helfen! 
Habt ihr auch schon Erfahrungen gemacht?





Kommentare :

  1. Ich hab mich vor einiger Zeit den von P2 gekauft und hatte nach dem der Nagellack enfernt war weiße schlieren auf meiner Haut und meinen Nägeln die durch Handwaschen nicht weggingen. Ich denke es waren Nagellackreste. Da war ich etwas enttäuscht. Ich hab gesehen, dass man sowas auch selber basteln kann (aus Haushaltsschwämmchen und nem Marmeladenglas). :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh okay, ne das war bei mir bis jetzt noch nicht der Fall! Muss ich mal drauf achten! Haha geil, nächstes mal gibts ein DIY-Tutorial :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schon seit langem den Pott von P2 und war bisher eigentlich immer mit ihm zu frieden. Werde mir beim nächsten Drogeriebesuch jedoch definitiv den von Essence mal anschauen, Geld sparen ist doch immer was gutes ;) Danke für die ausführliche Review

    AntwortenLöschen